Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer
 

 

 

 

 

 

 

 

Liberalisierung und nachhaltiges Wachstum im Golfmarkt.

Die Golfwelt in Deutschland bewegt sich. Erstmals findet 2015 der Solheim Cup in unserem Land statt. Mit dem zweimaligen Major-Sieger Martin Kaymer haben wir einen großartigen Botschafter unseres Sports. Zudem wird Golf 2016 in Rio wieder olympisch. Und – last but not least – setzt sich in Deutschland die Erkenntnis durch, dass der Zugang für Golfinteressierte zu diesem wunderbaren Spiel einfacher werden muss. Die CLUBHAUS AG ist deshalb sicher: Golf hat ein enormes Potenzial und die Zukunft der Branche sieht positiv aus.

Mit unseren Angeboten wollen wir den Zugang zum Golf vereinfachen. Dazu gehört besonders das prämierte Golfanlagen-Konzept GolfCity, aber auch die Premium Angebote auf Schloss Lüdersburg und Schloss Nippenburg sowie die Zukunftsangebote der DGM Deutsche Golf Marketing GmbH. So erschließen wir neue Zielgruppen, fördern eine Entwicklung, die wir Liberalisierung des Golfmarktes nennen, und sorgen für ein nachhaltiges Wachstum der gesamten Branche. Für Investoren, Unternehmen und Grundeigentümer bietet die CLUBHAUS AG interessante Möglichkeiten, an dieser positiven Entwicklung teilzuhaben. Machen Sie sich ein Bild von der Philosophie des Unternehmens und den Möglichkeiten einer starken Partnerschaft.

Golfcity


Premium Golf


vonspoecken_zitat.jpg"Ich will die Liberalisierung und Vereinfachung dieses Sports.

Für eine Golfanlage sollten nur zwei Dinge bedeutend sein: dass der Golfer sich auf dem Platz regelkonform verhält und soviel Spaß am Spiel hat, dass er auch morgen wiederkommt."
Alexander Freiherr von Spoercken, Vorstandsvorsitzender CLUBHAUS AG