MODERNE TOP-GOLFANLAGE VOR DEN TOREN STUTTGARTS
Slider

Golf Nippenburg – ideal für Sport und Freizeit

Mit Golf Nippenburg in Schwieberdingen bei Stuttgart bietet die CLUBHAUS AG eine der attraktivsten Golf Sportanlagen in Deutschland mit einem von Golfikone Bernhard Langer gebauten 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Neben sportlichen Herausforderungen ermöglicht die CLUBHAUS AG mit Golf Nippenburg Golfinteressierten den einfachen Einstieg in entspannter Atmosphäre und Neulingen ein Freizeitvergnügen mit hohem Spaßfaktor – das alles mit einem einzigartigen Preismodell, bei dem Mitglieder und Kunden im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Golfclubs nur das zahlen, was Sie wirklich nutzen.

Golf Nippenburg liegt nur 14 Kilometer von der Stuttgarter Innenstadt entfernt.

Einsteiger, Freizeitgolfer, Topspieler: Der von Bernhard Langer entworfene Golfplatz wird allen Wünschen gerecht.

Auf dem CAMPUS garantieren die Golflehrer modernen Golfunterricht mit hohem Lerneffekt und großem Spaßfaktor.

Golf Nippenburg – das Meisterstück des Meisters

Deutschlands Golfidol Bernhard Langer hat in Schwieberdingen bei Stuttgart einen der besten Golfplätze Deutschlands geschaffen. Wer hier spielt, erkennt sofort, dass der 1994 gebaute Golfplatz ein Juwel ist, weltweit bekannt geworden durch das von 1995 bis 1997 ausgetragene Profiturnier German Open oder das internationale World Final, das Mercedes-Benz seit Jahren bei Golf Nippenburg veranstaltet.

weiterlesen

Für Golfspieler in größeren Städten gibt es drei Kriterien, nach denen sie die Qualität einer Golfanlage einschätzen: die Entfernung von der Innenstadt oder den Business Centern einer Metropole, die Attraktivität des Platzes sowie Servicequalität und Kundenfreundlichkeit. Als Innovationsführer der Golfbranche steht die CLUBHAUS AG für Lifestyle mit hohen Qualitäts-Standards, fairen Preisen, flexibler Dienstleistung, Freundlichkeit und Kompetenz – und garantiert Bestwerte in allen Kriterien.

weniger anzeigen

 

Zur Golf Nippenburg-Homepage >

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quick Facts

Der Platz liegt in Schwieberdingen nur etwa 14 Kilometer von der Innenstadt der Landeshauptstadt Stuttgart entfernt und damit inmitten schwäbischer Wirtschaftskraft von Boss, Bosch, Mercedes oder Porsche. So ist Golf Nippenburg die erste Adresse, wenn es darum geht, ein besonders attraktives Golfangebot zu finden, eine Mitgliedschaft abzuschließen oder eine Veranstaltung – privat oder geschäftlich – perfekt zu organisieren.

Perfekte Lage – nur 20 Autominuten entfernt von Stuttgart.

Bekannt – von 1995 bis 1997 Austragungsort der German Open.

Sportlich – seit 2001 Austragungsort des Mercedes-Benz Trophy World Final.

Erstklassig – Positionierung im modernen Top-Segment mit überdurchschnittlicher Flexibilität, Kundenorientierung und Service.

Gesellig – Anzahl der Mitglieder liegt 60% über dem Bundesdurchschnitt.

Wirtschaftlich – Anzahl der gespielten Greenfee-Runden liegt 50% über dem Bundesdurchschnitt.

Geschichte

Trend trifft Geschichte – das gilt besonders auf der Nippenburg. Denn in unmittelbarer Nähe von Golf Nippenburg befinden sich die Ruinen der historischen Burg. Schon 1160 wurde diese urkundlich erwähnt und ist damit die älteste Ritterburg in der Region Stuttgart. Verständlich also, dass Golf Nippenburg lange Zeit als Golfanlage Schloss Nippenburg das Wort „Schloss“ im Namen trug. Der Wandel vom klassischen Golfplatz zu einer attraktiven Golf- und Freizeitanlage spiegelt sich auch im Namen wieder. Denn 2020 wurde aus Schloss Nippenburg folgerichtig Golf Nippenburg.

2020
10. Jahrhundert

Bereits im 10. Jahrhundert waren es unter anderem Reiterspiele, an denen die Ritter der Nippenburg mit Erfolg teilnahmen und den Namen ihres Geschlechts bei Turnieren von Trier bis zum Bodensee verbreiteten.

2021
12. Jahrhundert

Im Jahre 1160 wurde die Burg dann im so genannten Codex Hirsaugiensis erstmals auch urkundlich erwähnt. Sie ist damit die älteste Burg in der Region rund um Stuttgart.

2022
20. Jahrhundert

Das einst landwirtschaftlich genutzte, etwa 90 Hektar große Gelände, wurde 1994 zu einem Golfplatz umgestaltet. Am Eingang zum Golfplatz begrüßt das alte Nippenburger Wappen die Golfspieler und Besucher.

2023
21. Jahrhundert

Schloss Nippenburg entwickelt sich zu einem modernen Golf- und Freizeitzentrum, in dem sich sowohl sportlich ambitionierte Golfspieler als auch Einsteiger wohl fühlen. Aus Schloss Nippenburg wird Golf Nippenburg.